Datenschutzrichtlinien

Herzlichen Dank fü Ihr Interesse an Diagnosia

Diagnosia räumt dem Datenschutz einen hohen Stellenwert ein. Diagnosia hat seine Mitarbeiter auf die Beachtung der Vorschriften des österreichischen Datenschutzgesetzes und des Multimediagesetzes verpflichtet.

Ihre IP-Adresse wird bei dem jeweiligen Besuch der Website zu Sicherungszwecken und statistischen Zwecken gespeichert. Persönliche Nutzungsprofile, die Auskunft über Ihre individuellen Zugriffsgewohnheiten geben, werden nicht erstellt. Die Statistiken lassen keinen Rückschluss auf eine Person zu.

Sämtliche Daten werden grundsätzlich nicht an dritte Personen und Unternehmen weitergegeben oder übermittelt, es sei denn Sie haben in diese Übermittlung eingewilligt oder Diagnosia.com ist aufgrund einer behördlichen Anforderung hierzu verpflichtet.

Cookies

Im öffentlichen und nichtöffentlichen Bereich der Website werden an einigen Stellen temporäre Cookies eingesetzt. Diese sind Identifizierungszeichen, die mittels Ihres Webbrowsers auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Sie dienen der besseren Nutzung von Diagnosia.com-Diensten. Sie können in der Menuleiste Ihres Browsers die Speicherung von Cookies deaktivieren oder sich darauf hinweisen lassen, wenn ein Cookie gespeichert wird. Werden von Ihnen Cookies nur eingeschränkt oder gar nicht zugelassen, kann es zu Funktionseinschränkungen im Rahmen der Nutzung der Website oder einzelner Dienste kommen.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Letzte Aktualisierung: 13.09.2011