Uro-Vaxom®

 

Was ist es und wofür wird es verwendet?

Auf ärztliche Verordnung.

Uro-Vaxom ist ein biologisches Arzneimittel und wird als Stimulans des Immunsystems angewendet, um die natürlichen Abwehrkräfte zu stärken. Uro-Vaxom verringert das Risiko von wiederkehrenden Infektionen der Harnwege, insbesondere Blasenentzündungen. Es kann auch zusammen mit anderen, während der akuten Phase verschriebenen Medikamente, angewendet werden.

Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Falls Ihnen Ihr Arzt gleichzeitig auch Antibiotika oder Mittel zur Desinfektion der Harnwege verschrieben hat, müssen Sie diese ebenfalls einnehmen.

Bei bekannter Überempfindlichkeit gegen Uro-Vaxom.


Von der Verabreichung von Uro-Vaxom an Kinder unter 4

Wie wird es angewendet?

Vorbeugende Behandlung und/oder Konsolidationsbehandlung

Täglich 1 Kapsel, vorzugsweise am Morgen auf nüchternen Magen einnehmen, während 3 aufeinander folgenden Monaten.

Wiederkehrende Infektionen der Harnwege in der akuten Phase

Täglich 1 Kapsel, vorzugsweise am Morgen auf nüchternen Magen einnehmen, bis zum Verschwinden der Beschwerden, aber während mindestens 10 aufeinander folgenden Tagen.

Sie sollten nicht eigenhändig die verschriebene Dosierung ändern. Kontaktieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker wenn Sie die Wirkung des Medikamentes als zu schwach oder zu stark empfinden.

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Uro-Vaxom kann unerwünschte Nebenwirkungen, wie Durchfälle, Übelkeit, Abdominalschmerzen, sowie Juckreiz und Hautrötungen und in einigen Fällen Fieber, hervorrufen.

Uro-Vaxom kann eine Schwellung (Ödem) im Mundbereich oder in den Gliedern hervorrufen; diese Erscheinungen sind selten aber potentiell gravierend. Sollte eine derartige Wirkung auftreten, brechen Sie die Behandlung ab und kontaktieren Sie den Arzt.

Im Falle von Hautbeschwerden oder Fieber sollten Sie die Einnahme abbrechen und Ihren Arzt benachrichtigen, da es sich um allergische Reaktionen handeln könnte.

Falls Sie andere unerwünschte Nebenwirkungen beobachten, sollten Sie Ihren Arzt oder Ihren Apotheker benachrichtigen.

Wie soll es aufbewahrt werden?

Uro-Vaxom soll in der Originalpackung, an einem trockenen Ort, und ausser Reichweite von Kindern aufbewahrt werden. Das Medikament darf nur bis zu dem auf der Packung mit «EXP» bezeichneten Datum verwendet werden.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Ihr Arzt oder Apotheker, der über die ausführliche Fachinformation verfügt.

Zusätzliche Informationen

In Apotheken, nur gegen ärztliches Rezept.

Packungen zu 30 und 90 Kapseln.