Anmeldeschritte

Wer darf die Diagnosia App nutzen?

Die Inhalte der kostenlosen Diagnosia App sind aus rechtlichen Gründen dem medizinischen Fachkreis vorbehalten. Zu diesem zählen bei Diagnosia:

  • Ärzte
  • Apotheker
  • Psychotherapeuten
  • Physiotherapeuten
  • Studenten aus dem Medizin- und Gesundheitsbereich
  • Kranken- und Altenpfleger (auch Schüler)
  • Rettungs- und Notfallsanitäter
  • etc.

Wie schalte ich mich für die App frei?

Wir bitten dich daher folgende Anmeldeschritte in der App durchzuführen:

  1. Auf der Startseite der App findest du den Profilbalken mit der Aufforderung „Profil vervollständigen“.

 

  1. In weiterer Folge führt dich die App durch den Registrierungs-Prozess. Zur vollständigen Anmeldung benötigen wir von dir noch eine gültige Email-Adresse und deinen Berufs- bzw. deinen Ausbildungsnachweis:

    z.B.:
    Ärzte –> Ärztenummer (i.e. ÖÄK-Nummer in Ö oder EFN in DE)
    Apotheker –> Apothekerausweis
    Studenten –> Studentenauweis od. Immatrikulationsbestätigung
    Anderes med. Personal –> Berufsurkunde oder anderen Berufsnachweis

    Die Ärztenummern können entweder per Barcode-Scan, händisch oder durch einen Foto-Upload bekanntgegeben werden.
    Alle anderen Nachweise nehmen wir per Foto-Upload entgegen und bearbeiten diese in der Regel im Laufe von 24 Stunden.

Solltest du Probleme mit dem Upload in der App haben, so kannst du uns das Foto auch gerne per Email an support@diagnosia.com schicken.

Nota bene: Ohne vollständige Anmeldung endet dein Zugang zur Testversion nach 10 Tagen automatisch!

Bei Fragen oder Anregungen stehen wir dir jederzeit über die in-App-Chatfunktion bzw. via Email an support@diagnosia.com zur Verfügung.