Insights

Ask James: Der innovative Experten-Chat in der Diagnosia App zum Thema Parkinson

Veröffentlicht am

Frag‘ den Parkinson-Experten!

Wäre es nicht toll, wenn man hochspezialisierte Kolleginnen und Kollegen unterschiedlicher Fachrichtungen in Echtzeit und digital zu komplexen Fragestellungen aus der eigenen Ordination oder der eigenen Abteilung befragen kann?

Genau diesen Gedanken nahmen wir zum Anlass eine Diagnosia-Erweiterung zu entwickeln, mit der es möglich ist über den App-integrierten Chat-Kanal mit Experten in Kontakt zu treten bzw. Fragen zu stellen. Sowohl diagnostische als auch therapeutische Fragen können ohne patientenbezogene Daten (z.B. Name oder SV-Nummer) in-app gestellt werden!

Rede und Antwort vom Parkinson-Experten

Wir hoffen also, dass diese völlig neue Form des kollegialen Austauschs den Zahn der Zeit trifft und starten daher ab 1.3.2018 dieses Service im Bereich „Morbus Parkinson“. Die Kampagne haben wir übrigens nach dem Namensgeber der Krankheit, James Parkinson, „Ask James“ benannt; diese setzt sich zum Ziel den Austausch zwischen Kolleginnen bzw. Kollegen zu fördern und dementsprechend Fragen rund um Diagnose und Therapie von Morbus Parkinson zu beantworten.

Über unseren Expertenchat bzw. über unser Formular im News-Sektor der App haben alle registrierten Allgemeinmediziner und Neurologen die Möglichkeit direkt mit dem österreichischen Parkinson-Experten Prim. Dr. Volc in Kontakt zu treten und erhalten innerhalb von 48 Stunden eine Antwort. Die Kommunikation ist natürlich streng vertraulich. Sie ist daher nur den beiden Personen und Diagnosia zugänglich, d.h es handelt sich hierbei um kein Forum, sondern um ein 1:1-Gespräch mit einem Experten.

Die Nutzung dieses Services ist kostenlos für bereits registrierte Neurologen der Diagnosia App.

Wer noch nicht Benutzer unserer App (hier für iOS oder Android downloaden) sein sollte, kann „Diagnosia“ aus dem jeweiligen App Store laden und sich dort mit seiner ÖÄK Nummer registrieren. Dieses Service steht vorerst nur in Österreich zur Verfügung.


Zur Person:

Ask James: Fragen an Parkinson-Experten Dr. Dieter Volc

Dr.med.univ. Dieter Volc ist Primarius der neurologischen Abteilung sowie Leiter des Parkinsonzentrums der Privatklinik Confraternität. 

Fachgebiete:
Neurologie und Psychiatrie

Spezialisierung:

  • Bewegungsstörungen
    • Morbus Parkinson
    • Dystonie
    • RLS (Restless-Legs-Syndrom)
    • cerebrale Durchblutungsstörung (Mikroangiopathie)
  • Gedächtnisstörungen
    • Morbus Alzheimer
    • Lewy Body Erkrankung
    • Morbus Binswanger

http://www.volc.at/

Dieses Service wird durch die freundliche Unterstützung des biopharmazeutischen Unternehmens AbbVie, mit der Zielsetzung eine Plattform zum Austausch zu bieten, ermöglicht. Die Fragen werden firmenunabhängig beantwortet. AbbVie erhält keinen Einblick in die Konversationen, übernimmt keine Haftung, hat keinen inhaltlichen Einfluss und erhält keine personenbezogenen Angaben.

ATDUO180151b-20022018


Bitte beachten Sie, dass dieses Service den Nutzungsbestimmungen und Datenschutzbestimmungen von Diagnosia unterliegt.

Kommentare