Calmedoron Globuli

Sind Sie auf der Suche nach Fachinformationen?

Probieren Sie Diagnosia Index aus und verschreiben Sie in Zukunft sicherer!

1 Was ist es und wie wird es angewendet?

Calmedoron Globuli gehören zu den homöopathischen Arzneispezialitäten der anthroposophischen Therapierichtung. Die Zubereitung enthält Auszüge aus Hafer, Hopfen, Passionsblume, Baldrian und Kaffee und wirkt beruhigend und ausgleichend bei Einschlafstörungen und Nervosität.

Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis:

  • Einschlafstörungen
  • Nervosität

Die Anwendung dieses homöopathischen Arzneimittels in den genannten Anwendungsgebieten beruht ausschließlich auf anthroposophischer Erfahrung.

Bei schweren Formen dieser Erkrankungen ist eine klinisch belegte Therapie angezeigt.

2 Was müssen Sie vor dem Gebrauch beachten?

Calmedoron Globuli dürfen nicht eingenommen werden,

wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen einen der Wirkstoffe oder einen der sonstigen Bestandteile von Calmedoron Globuli sind.

Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Calmedoron Globuli ist erforderlich:

Wenn die Beschwerden trotz Behandlung länger als 2 Wochen anhalten, oder bei schwerem Krankheitsgefühl ist eine ärztliche Beratung dringend erforderlich.

Kinder

Kinder unter 2 Jahren haben noch keinen regelmäßigen Schlaf- und Wachrhythmus. Einschlafschwierigkeiten erfordern daher nicht immer eine medikamentöse Behandlung.

Im Zweifelsfall ist bei Schlafstörungen von Kindern unter 2 Jahren ist eine ärztliche Beratung erforderlich.

Bei der Anwendung homöopathischer Arzneimittel können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstreaktion). Das Arzneimittel ist dann abzusetzen. Nach Abklingen der Erstreaktion kann das Arzneimittel wieder angewendet werden. Bei neuerlicher Verstärkung der Beschwerden ist das Mittel abzusetzen.

Homöopathische Arzneimittel können bei dafür empfänglichen Personen Arzneimittelprüfungssymptome (neue Beschwerden) hervorrufen. Beim Auftreten neuer Beschwerden soll das Arzneimittel abgesetzt werden.

Bei Einnahme von Calmedoron Globuli mit anderen Arzneimitteln

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind keine bekannt.

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Schwangerschaft und Stillzeit

Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln während der Schwangerschaft und in der Stillzeit Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Bei der Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit ist Vorsicht geboten.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen

Achtung: Dieses Arzneimittel kann die Reaktionsfähigkeit und Verkehrstüchtigkeit beeinträchtigen.

Arzneimittel mit schlaffördernder Wirkung können grundsätzlich, auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch, das Reaktionsvermögen so weit verändern, dass die Fähigkeit zur aktiven Teilnahme am Straßenverkehr oder zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigt wird. Das gilt in verstärktem Zusammenhang mit Alkohol.

Wichtige Informationen über sonstige Bestandteile von Calmedoron Globuli

Dieses Arzneimittel enthält Zucker (Saccharose). Fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie eine Zuckerunverträglichkeit haben.

Diabetikerhinweis: für Diabetiker geeignet.

Eine Einzeldosis von 15 Globuli enthält ca. 0,15g Saccharose (0,01 BE).

3 Wie wird es angewendet?

Nehmen Sie Calmedoron Globuli immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Bei Einschlafstörungen:

Kinder über 6 Jahren, Jugendliche und Erwachsene: 15 Globuli vor dem Schlafengehen

Kinder von 2-5 Jahren:

10 Globuli vor dem Schlafengehen Bei Nervosität:

Kinder über 6 Jahren, Jugendliche und Erwachsene: 15 Globuli bis zu 3 x täglich

Kinder von 2-5 Jahren:

10 Globuli bis zu 3 x täglich

Kinder unter 2 Jahren erhalten die Globuli nur auf ärztliche Anordnung. Die Globuli sollten dann in etwas Wasser oder Saft aufgelöst werden.

Art der Anwendung:

Zum Einnehmen.

Die Globuli im Mund zergehen lassen.

Dauer der Anwendung:

Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb dieser Zeit keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen.

Die Dauer der Anwendung bei chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt.

Wenn Sie eine größere Menge von Calmedoron Globuli angewendet haben, als Sie sollten

Bisher wurden keine Fälle einer Überdosierung bekannt.

Wenn Sie die Anwendung von Calmedoron Globuli vergessen haben

Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorige Anwendung vergessen haben.

4 Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Wie alle Arzneimittel können Calmedoron Globuli Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem Behandelten auftreten müssen.

Überempfindlichkeitsreaktionen können auftreten.

Es können keine Angaben zur Häufigkeit gemacht werden.

Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn die aufgeführte Nebenwirkung Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.

5 Wie soll es aufbewahrt werden?

Nicht über 30°C lagern.

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf Etikett und Faltschachtel angegebenen Verfalldatum (Verwendbar bis:) nicht mehr verwenden. Das Ablaufdatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

Haltbarkeit nach erstmaligem Öffnen: 1 Jahr

Möglicherweise können die Globuli etwas zusammenkleben. Wenn Sie das Fläschchen schütteln, trennen sich die Globuli wieder voneinander.

6 Weitere Informationen

Wirkstoffe: In 10 g Streukügelchen sind verarbeitet:

Avena sativa (Hafer) Ø 0,5 g; Humulus lupulus (Hopfen) Ø 0,024 g; Passiflora incarnata (Passionsblume) Ø 0,15 g; Valeriana officinalis (Baldrian), ethanol. Decoctum Ø 0,3 g; Coffea tosta (Kaffee), ethanol. Decoctum Dil. D60 0,1 g.

Sonstiger Bestandteil: Saccharose.

Wie Calmedoron Globuli aussehen und Inhalt der Packung:

Calmedoron Globuli sind leicht bräunliche, unregelmäßig runde Streukügelchen in einer Braunglasflasche mit Verschluss und Dosiereinrichtung aus Kunststoff.

Die Globuli enthalten Auszüge aus Hafer, Hopfen, Passionsblume und Baldrian. Daher haben sie einen typischen Geruch nach Baldrian.

Packungsgröße: 10 g.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

Pharmazeutischer Unternehmer: Weleda GmbH & Co KG, Hosnedlgasse 27, A-1220 Wien. Tel.-Nr.: 01/256 60 60, Fax-Nr.: 01/259 42 04, E-mail: dialog@weleda.at

Hersteller: WELEDA AG, D-73525 Schwäbisch Gmünd

WELEDA S.A., F-68331 Huningue Cedex Z.-Nr.:3-00483

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt genehmigt im Februar 2012